ecodesign – reduce, reuse, recycle

ecodesign

Werbeartikel sollen einzigartig sein im Bezug auf Markentransfer und Zielgruppe, nicht aber dessen Verwendung. Mit einzigartig in kleinen Schritten in Richtung Nachhaltigkeit – mit guten Produkten, die dem Menschen und der Umwelt nutzen. Durch effiziente Verwendung von vorhandenen Ressourcen können wir Werbeartikel nachhaltiger gestalten und dabei den größtmöglichen Nutzen für uns alle erreichen.  Ecodesign orientiert sich an den Prinzipien der Nachhaltigkeit.

Was bedeutet Nachhaltigkeit?

Nachhaltigkeit gilt als Entwicklung, die den Bedürfnissen der heutigen Generation entspricht, ohne die Möglichkeit künftiger Generationen zu gefährden.

(Michael Braungart - Mitbegründer des Cradle to Cradle-Prinzips)

Auch in der Werbeartikel Branche findet ein Umdenken statt.  Viele Hersteller führen inzwischen ein ökologisches Produktportfolio und ersetzen Materialen wie pvc oder bpa durch nachhaltigere Alternativen. einzigartig stellt gezielt Produkte vor bei denen der Produktlebenszyklus beispielsweise durch das Auswechseln einer Schreibmine verlängert wird.  Produkte bei denen die Materialien effizient verwendet werden und auch wieder dem Materialkreislauf zugeführt werden können. Dabei ist es uns wichtig die Balance zu finden: Nicht alles kann sofort zu 100 % ökologisch sein. Es sind kleine Schritte auf einem langen Weg in Richtung Nachhaltigkeit. Und manchmal geht es auch ganz einfach. Streuartikel werden häufig und in Massen eingesetzt, dabei sind sie meist noch einzeln verpackt.  Hier fällt besonders viel Abfall an. Wir fragen uns: Muss es immer eine Einzelverpackung sein?  Wir sagen Nein.  Und wenn doch, wäre es nicht toll, wenn dieser biologisch entsorgt werden kann. Denken wir zum Beispiel an eine Tüte Fruchtgummi. Diese wird innerhalb von fünf Minuten aufgerissen, leer gegessen und weggeschmissen. Dann aber doch bitte mit einer biologisch abbaubaren Verpackung.  Deshalb empfehlen wir  Fruchtgummibärchen mit kompostierbarer Folie.

 

 

Share This