Organic oder doch nur Cotton?

Baumwolle ist die am häufigsten verwendete Textilfaser und einer der wichtigsten Rohstoffe der Welt.  Der hohe Bedarf an Baumwolle führt leider auch zu verheerenden Auswirkungen für Mensch und Natur. Pestizide, Gentechnik und Ausbeutung lassen das „weiße Gold“ in einem anderen Licht erscheinen. Zudem kommt, dass die Baumwollpflanze einen enormen Bedarf an Wasser hat. Dies lässt riesige Wasserreservoire komplett verschwinden. Die Baumwollpflanze ist ein Strauchgewächs und nur 4 der 51 verschiedenen Arten können für die Herstellung von Textilien verwendet werden. Hauptsächlich wird Baumwolle in Indien und China angebaut. Leider sind nur knapp 1 % davon aus biologischem Anbau. Wir sind der Meinung, dass sich das bald ändern muss. Deshalb empfehlen wir Werbeartikel aus Organic Cotton.

Organic Cotton oder besser gesagt Bio Baumwolle wird ohne chemische Pestizide und Kunstdünger angebaut. Sie enthält keine gentechnisch veränderten Fasern und hat auch noch zahlreiche andere Vorteile:

  • Gegenüber herkömmlich hergestellter Baumwolle benötigt Bio Baumwolle deutlich weniger Wasser. Wie durstig die Pflanzen im Vergleich sind hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Hier spielen  Klimabedingungen und Anbauort eine wichtige Rolle. Alleine für die Herstellung von einem Baumwoll T-Shirt werden über 2500 Liter Wasser benötigt.
  • Bio Baumwolle kommt oft vom Kleinbauern. Diese können sich den Einsatz von teuren Pflanzenschutzmitteln und das gen veränderte Saatgut häufig nicht leisten. Auch ethische Einstellungen spielen hier eine Rolle.
  • Zertifizierungen sorgen für Kontrolle und Überwachung

Worauf sollten Sie bei Bio Baumwolle achten?

Es gibt für die Zertifizierung der Bio-Baumwolle zwei Standards: Global Organic Textil Standard (GOTS) & Fairtrade. Kurz erklärt besteht der Unterschied darin, dass sich GOTS mit der nachfolgenden Verarbeitung der Faser beschäftigt. Die Zertifizierung deckt alle Schritte von der Produktion bis hin zum Vertrieb ab. Das Fairtrade Siegel stellt sicher, dass die Baumwolle umweltfreundlich und unter sozialverträglichen Bedingungen angebaut und gehandelt wurde.

Für uns ist die Verwendung von Bio Baumwolle in Werbeartikeln ein wichtiger Schritt für einen nachhaltigen Umgang mit Ressourcen. Aus Baumwolle entstehen vielseitige Werbebotschafter wie T-Shirts, Baumwolltaschen und Accessoires. Sie gelten als natürlich und tragen oft das Prädikat ökologisch. Wirklich ökologisch sind sie unserer Meinung aber nur in der Bio-Variante. Eine Auswahl dieser Artikel finden Sie in unserem Shop.

take care of natur! we love organic cotton.

Share This